Ev. Kita Beueler Pänz

Mitteilungen über Erkrankung an Corona

Ansprechpartnerin

Anna Saporito

Adresse

Neustr. 4
53225 Bonn

Telefon

0228 / 3827 678

Ansprechpartner

Leitung: Nicole Loebach

Haus und Gruppen

Die Kita Beueler Pänz wurde bereits im Jahr 1915 gegründet und liegt im Herzen Beuels. Sie betreut ca. 45 Kinder im Alter von 2 Jahren bis zum Eintritt in die Schule.
Pädagogischer Schwerpunkt
Das pädagogische und hauswirtschaftliche Personal bietet den Kindern eine herzliche und respektvolle Atmosphäre. Die Kinder in ihrer Einzigartigkeit, ihren Fähigkeiten und Bedürfnissen zu sehen und zu stärken, ist das Ziel unseres pädagogischen Handelns.
Wenn um 9:30 Uhr alle Kinder gebracht wurden, finden die Morgenkreise statt, in denen gesungen, Geburtstage gefeiert, gespielt, erzählt und die Themen des Alltags besprochen, sowie gemeinsame Entscheidungen getroffen werden.
Es gibt die unterschiedlichsten Kreativ- und Bewegungsangebote. Besonders beliebt ist die Turnstunde, die jedes Kind einmal in der Woche wahrnehmen kann. Viele weitere Angebote und AGs wie das Gewaltpräventionsprogramm „Faustlos“, Handarbeit, Kindertanz, ein Vorlesepate, das Singpatenprojekt „Il canto del mondo“, Kindergottesdienst, Experimente, Sprachförderung und Singkreise bereichern den Kita-Alltag der Kinder. Auch für die Vorschulkinder gibt es ein vielfältiges wöchentliches Programm, sowie gemeinsame Ausflüge.
Viel Zeit fürs Freispiel bietet den Kindern die Möglichkeit, ganz nach eigenen Bedürfnissen und Vorlieben zu entscheiden und kommt ihrer individuellen Entwicklung zugute.
Dazu gehört auch, dass die Kinder sich auf dem großen Außengelände austoben können. Nach Möglichkeit sind wir täglich mit allen Kindern draußen. Außerdem werden Ausflüge zum nahe gelegenen Rhein unternommen, die nähere Umgebung erkundet, Museen, Theater oder ein Zoo besucht.
Nach dem Mittagessen haben die Kinder die Möglichkeit, zu schlafen oder sich auszuruhen.
Was in unserem Kita-Jahr nicht fehlen darf, sind gemeinsame Feste. Ob St. Martin, Nikolaus, Karneval, Jahresabschluss, Gemeindefest oder sonstige Feste: Wir freuen uns an guter Gemeinschaft, tollen Spielen, Aufführungen und dem leckeren Essen.
Hierbei wird die bereichernde Vielfalt aller Kinder und ihrer Familien besonders sichtbar.
Räumlichkeiten
Die Räume in unserer Einrichtung sind an den Bedürfnissen und Interessen, der Kinder angepasst. In den Räumlichkeiten, befindet sich jeweils eine Bauecke, wo die Kinder mit verschiedenen Materialien bauen und konstruieren können. Im Rollenspielbereich, können die Kinder sich verkleiden und Alltagssituationen nachspielen. Die Leseecke gibt den Kindern die Möglichkeit, sich aus dem Alltag zurückzuziehen und sich in Ruhe ein Buch anzuschauen. Einer der Nebenräume wird als Atelier genutzt, wo die Kinder mit verschiedenem Material ihrer Kreativität freien Lauf lassen können. Unsere jüngeren Kinder nutzen den zweiten Nebenraum als Schlafraum, um sich mittags auszuruhen.
Außenanlage
Ein besonderes Highlight der Einrichtung ist das schöne Außengelände. Neben großen Sandflächen gibt es hier viel Platz zum Klettern, Rutschen und Schaukeln, zum Fahrzeuge Fahren, Rennen und Verstecken. Im Sommer bieten die Bäume natürlichen Schatten. Unter großen Sonnenschirmen wird gemalt, gelesen und gepuzzelt.
Viele der Spielsachen und Besonderheiten konnten dank des sehr starken Fördervereins finanziert werden. So zum Beispiel das große, in den Boden eingelassene Trampolin.
Verpflegung
Die Kita Beueler Pänz stellt allen Kindern ein Frühstück zur Verfügung. Das tägliche Frühstücksbuffet zwischen 8.30 Uhr und 9.30 Uhr bietet frisches Brot, Brötchen, Käse, Wurst, Marmeladen, verschiedenen Obst- und Gemüsesorten, selbst gemachten Fruchtsäfte, sowie Milch und Tee.
Wir sind eine Kita mit Ganztagesbetreuung und bieten außerdem ein warmes Mittagessen und einen Nachmittags-Imbiss an.

Der Kita-Alltag
Die Kita Beueler Pänz pflegt schon lange die Tradition, allen Kindern am Morgen ein Frühstück zur Verfügung zu stellen. Neben einem Müsli-Tag gibt es an den vier übrigen Tagen der Woche ein Frühstücksbuffet mit frischem Brot, Brötchen, Käse, Wurst, Marmeladen, verschiedenen Obst- und Gemüsesorten, selbst gemachtem Kräuterquark sowie Milch und Tee. Zwischen 8:30 Uhr und 9:30 Uhr können die Kinder ihr Frühstück genießen.
Wenn um 9:30 Uhr alle Kinder gebracht wurden, gibt es in beiden Gruppen einen Gruppenkreis in dem gesungen, Geburtstage gefeiert, gespielt, erzählt und die Themen des Alltags besprochen sowie gemeinsame Entscheidungen getroffen werden.
Es gibt die unterschiedlichsten Kreativ- und Bewegungsangebote. Besonders beliebt ist die Turnstunde, die jede Gruppe einmal in der Woche wahrnimmt. Doch auch verschiedene andere Angebote und AGs wie das Gewaltpräventionsprogramm „Faustlos“, Handarbeit, Kindertanz, das Singpatenprojekt „Il canto del mondo“, Kindergottesdienst, Experimente, Sprachförderung und Singkreise bereichern den Kita-Alltag der Kinder. Auch die Vorschüler haben wöchentlich ihr eigenes Programm. Viele der Angebote finden gruppenübergreifend statt. Doch auch das Freispiel in den genannten Funktionsbereichen und im Außengelände wird großgeschrieben und kommt den Kindern in ihrer individuellen Entwicklung zugute.
Natürlich gibt es auch Zeiten, in denen sich die Kinder zur Genüge im großen Außengelände austoben können. Außerdem werden Ausflüge zum nahe gelegenen Rhein unternommen, die nähere Umgebung erkundet, Museen, Theater oder ein Zoo besucht.
Und wir feiern gerne – ob St. Martin, Nikolaus, Karneval, Jahresabschluss, Gemeindefest oder sonstige Feste. Oft laden wir die Eltern dazu ein und freuen uns an guter Gemeinschaft, tollen Spielen und Aufführungen und dem leckeren Essen.

Stärken können sich die Kinder außer beim Frühstück auch beim Mittagessen oder einem Imbiss, der den Kindern gegen 15 Uhr bereitgestellt wird. Zwischen Mittagessen und Imbiss haben die Kinder die Möglichkeit zu schlafen oder sich auszuruhen.

Mitarbeiterteam

Die Fachkraft- und Ergänzungskraftstunden - inklusive Hauswirtschaftskraft - richten sich in der Kita nach den Bestimmungen des Kinderbildungsgesetzes in NRW - KiBiz.

Öffnungszeiten

Kinder mit 45 Stunden Betreuung von 7:30 - 16:30 Uhr
Kinder mit 35 Stunden Betreuung von 7:30 - 14:30 Uhr

Sie möchten einen Platz in dieser KITA?

Wir freuen uns über Ihre Anfrage!