Ev. Familienzentrum Maria Magdalena

Liebe Eltern,

wir möchten Sie hiermit darüber informieren, dass auch in unserer Kita in den kommenden Tagen Hochleistungsluftreiniger der Firma Trotec mit HEPA-Filtern der Klasse H14 im Empfangs- und Flurbereichen aufgestellt werden.

Weitere Informationen sowie einen Link zu Trotec finden Sie in unserem News-Bereich hier auf der KJF-Seite.

Alles Gute und bitte bleiben Sie gesund,

Ihr Kita-Team

Adresse

Schützenstr. 43
53913 Swisttal

Telefon

02254 / 7133

Kontakt

Sabine Liebchen

Über uns

Das Ev. Kita Maria Magdalena gehört zum durch das Land NRW anerkannten Familienzentrum Maria Magdalena. Seit 1990 werden bei uns Kinder ohne und mit Sonderförderbedarf ganztägig betreut und gefördert. Ein interdisziplinäres Team aus Pädagog*innen, Therapeut*innen und Hauswirtschaftskräften steht den Kindern zur Verfügung.
Integration heißt für uns, dass Kinder mit und ohne Behinderung (im Alter von 2-6 Jahren), sowie Kinder aus anderen Ländern und Kulturen gemeinsam leben und dabei voneinander und miteinander lernen.

Durch Beobachtung der Kinder und ihrer Interessen entwickelt das pädagogische Personal Bildungspläne. Gemeinsam mit den Therapeut*innen verschaffen die Pädagog*innen sich einen Überblick über den Entwicklungsstand des Kindes mit Sonderförderbedarf. Sprachförderung und Bewegung sind für uns elementare Bestandteile unserer Arbeit. Um Bewegung in den Vordergrund zu rücken, haben die pädagogischen Mitarbeiter*innen sich zu Bewegungserziehern und Bewegungserzieherinnen ausbilden lassen. Seit September 2020 sind wir ein anerkannter Bewegungskindergarten NRW.

Zu unserem Familienzentrum gehört auch das Gemeindezentrum der Ev. Kirchengemeinde Swisttal-Heimerzheim. Schirmherrin dieses Gebäudes ist die Pfarrerin Frau Claudia Müller-Bück. Über deren Angebote, die in diesem Gebäude stattfinden, können Sie im Ev. Gemeindebrief entnehmen oder auf der Homepage der Kirchengemeinde unter der URL: www.ev-kirche-swisttal.de

Lage der Kita:
Unsere Tagesstätte ist eine kombinierte Einrichtung mit einer Regelgruppe (Gruppenform I) und zwei integrativen Gruppen.
Sie liegt an einer verkehrsberuhigten Straße inmitten von viel Grün. Der nahe gelegene Wald, ein Park und der Swistbach bieten wunderbare Möglichkeiten für Spaziergänge und Exkursionen.
Auch bei Wind und Wetter wird das große Außengelände in unseren Alltag mit einbezogen.
Wiese, Büsche, Kletterbäume, Rutsche, Vogelnestschaukel, Sandbereich und Insektengarten laden zum Spielen und Experimentieren ein.

Mitarbeiterteam

Die Gestaltung des täglichen Miteinanders, gegenseitige Achtung, Anerkennung und eine gemütliche Atmosphäre tragen dazu bei, ein gutes Lernklima zu schaffen. Die Mitarbeiter*innen arbeiten gruppenübergreifend zusammen.
Inklusion fängt bei uns (Personal) an. Wir wollen Menschen, die anders sind, anders leben, anders denken, tolerieren und in ihrer Eigenart und mit ihrem Kulturverständnis annehmen.

Öffnungszeiten

Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag: 7.15 – 16.30 Uhr
Mittwoch: 7.15 – 15.15 Uhr

Sie möchten einen Platz in dieser KITA?

Wir freuen uns über Ihre Anfrage!